r
Seven C's Bar in the ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

24

March

Atlantic  Grand Hotel Travemünde

Specials

Literatur und Musik

Erleben Sie einen kulturreichen Nachmittag in unserer Hotelbar. Unter dem Motto „Literatur und Musik" präsentieren wir Ihnen, am 24. März 2019 ab 16:00 Uhr, das Werk „Der Stift und das Papier“ von Hanns-Josef Ortheil, vorgetragen von Siegrun Jehmlich und begleitet am Klavier von Olaf Silberbach.

Der Stift und das Papier
Der Schriftsteller war ein Kind, das lange nicht sprach. Er erinnert sich in der Jagdhütte seines verstorbenen Vaters daran, wie seine Eltern ihn sehr behutsam aus der Frustration des verstummten Kindes herauslösten, wie es vor allem seinem Vater gelang, ihm den Zusammenhang von Wortklang, Begriff und Gegenstand  zu verdeutlichen. Es war der Weg zu einem Kind, das schreibt, das genau wahrnimmt und beobachtet und dem der erwachsene Autor im Fühlen und Erleben ganz nahe ist.

Die Eintrittskarten zur Lesung sind an der Hotelrezeption erhältlich. Genießen Sie schon ab 15:00 Uhr unser Nachmittagsangebot in der Hotelbar, wie unsere „Süße Verführung“, bei der wir Ihnen wahlweise ein köstliches Stück Kuchen oder Torte, sowie Kaffee oder Tee servieren.

Eine vorherige Reservierung ist erforderlich.

Preis: 10,00 € pro Person
Datum: 24. März 2019 ab 16:00 Uhr

 

Weiterer Termin:
Eine weitere Lesung findet am 5. Mai 2019 ab 17:00 Uhr statt.

Im wunderschönen Monat Mai
Dies ist das Motto für eine Stunde mit Frühlingsgedichten von Novalis, Joseph von Eichendorff, Eduard Mörike, Heinrich Heine, Hoffmann von Fallersleben, Theodor Storm, Rainer Maria Rilke, Erich Kästner, Mascha Kaleko und anderen.

Die Auswahl an Gedichten ist ein bunter Blütenstrauß, gesungen oder rezitiert, der allen Zuhörern Freude und Maiengefühle bringen wird. Vorgetragen werden die Frühlingsgedichte von Siegrun Jehmlich, gesungen von Ulrich Jemlich (Bariton) und begleitet am Klavier von Olaf Silberbach.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen für Reservierungen und Rückfragen gerne unter Tel. +49 (0) 4502 308-0 oder per E-Mail an travemuende@atlantic-hotels.de zur Verfügung.