deutsch   english
ATLANTIC Hotels - Bremen, Bremerhaven, Essen, Kiel und Lübeck

ATLANTIC Hotel Kooperation

Online Reservierung

Erwachsene
Die Entwicklung der ATLANTIC Hotels Kooperation begann im Jahre 1990 im Bremer Stadtteil Vegesack. Dort wurde von den Investoren Joachim J. Linnemann und Kurt Zech ein Geschäftshaus errichtet, in das unter anderem ein Hotel integriert wurde. Das 1992 eröffnete ATLANTIC Hotel Vegesack verfügt über 86 Zimmereinheiten, Frühstücksrestaurant mit Terrasse sowie 4 Seminarräume für bis zu 60 Personen und wird als Hotel garni betrieben. Ein weiteres Restaurant ist im Geschäftshaus vorhanden.

Nicht zuletzt aufgrund der erfolgreichen Entwicklung des Hotels in Vegesack entschloss man sich im Jahr 1996 direkt vis-à-vis des Flughafen Bremen ein weiteres Hotel zu eröffnen. Das ATLANTIC Hotel Airport ist in das Airport Center integriert und verfügt über 112 Zimmereinheiten. Zunächst wurde das Hotel ebenfalls als Hotel garni betrieben, dann aber um Tagungskapazitäten für bis zu 250 Personen sowie das Restaurant BLIXX in der 8. Etage mit Blick auf das Vorfeld des Flughafens und über die Bremer City erweitert.

Im Rahmen des Expo-Projektes UNIversum (Expo 2000 in Hannover) entstand der Gebäudekomplex UNIVERSUM direkt am Rande des Bremer Stadtwaldes auf dem Campus der Universität Bremen. Das Ensemble aus Science Center, Conference Center und Hotel ist konzeptionell eng miteinander verbunden. Übernachtung, Tagung und Rahmenprogramm mit kurzen Wegen anbieten zu können sowie die Lage direkt am Rande des Technologiepark sind nur zwei Geheimnisse des Erfolges des ATLANTIC Hotel Universum. Das Hotel mit 150 Doppelzimmern und Studios in Design-orientiertem Ambiente, das Restaurant CAMPUS und -zum Teil Kfz-befahrbaren- Veranstaltungskapazitäten für bis zu 500 Personen hat die Bremer Hotellandschaft um eine Facette erweitert: Wohnen auf Zeit in klar und bewusst gradlinig gestalteten Zimmern mit funktionellem Design.

Mit der Einrichtung einer zentralen Buchhaltung, übergreifender Verkaufsabteilung und die Einführung der Hotel-Verwaltungssoftware des Marktführers Micros-Fidelio wurde mit dem ATLANTIC Hotel Universum auch die Basis für die Entwicklung der ATLANTIC Hotel Kooperation geschaffen. Des Weiteren bildet das mit dem Contract World Award und einem Red Dot prämierte Design des Hotels auch die Grundlage für die Interieur-Gestaltung der darauf folgenden Hotels.

Im Jahr 2005 wurde an der Bremer Galopprennbahn im Stadtteil Vahr das ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn eröffnet. Das Hotel verfügt über 121 Doppelzimmer, Studios und Suiten, das Restaurant DERBY und bietet in Verbindung mit dem direkt an das Hotel angeschlossenen Tribünengebäude der Galopprennbahn Veranstaltungsmöglichkeiten bis zu 1.000 Personen auf einer Ebene. Das Designkonzept des ATLANTIC Hotel Universum wurde weiterentwickelt und auch an der Rennbahn umgesetzt. Auch an der Rennbahn wird das Konzept ‚Tagung, Übernachtung und Rahmenprogramm auf einem Areal‘ gelebt.

Auch die ‚Zentralen Dienste‘ der ATLANTIC Hotel Kooperation wurden mit der Einführung einer zentralen Personalbuchhaltung und EDV (OPERA Multi Property aus dem Hause Micros Fidelio) ausgeweitet.

Anfang des Jahres 2008 wurde mit dem ATLANTIC Hotel SAIL City in Bremerhaven das medienwirksamste Hotel der jungen Hotelkooperation eröffnet. Die Architektur des Gebäudes erinnert an ein aufgeblähtes Segel und spiegelt die Lage direkt am Weser-Deich ideal wider. Auch das Interieur-Design –eine erneute Weiterentwicklung des Designs der beiden bereits bestehenden Design-orientierten Häuser- nimmt die Thematik auf. 120 Zimmereinheiten auf acht Etagen des insgesamt 19-geschossigen Gebäudes bieten einen unverbaubaren Blick auf die Aussenweser. Den krönenden Abschluss bildet die Captain’s Lounge in der 19. Etage mit Panoramablick über Aussenweser bis zur Nordsee und Bremerhaven. Eine Aussichtsplattform in 86m Höhe sowie das direkt mit dem Hotel verbundene Conference Center Bremerhaven mit einer Gesamtkapazität von bis zu 500 Personen runden das einzigartige Angebot in Bremerhaven ab.

Das Jahr 2010 stellt einen Quantensprung in der Weiterentwicklung der ATLANTIC Hotels dar. Mit gleich 3 Hotel-Neueröffnungen in der ersten Jahreshälfte sowie der Aufnahme eines Franchise-Betriebes sich die Zimmeranzahl der angeschlossenen Hotels mehr als verdoppelt.

Im Frühjahr 2010 wurde das erste ATLANTIC Hotel außerhalb der Bremer Landesgrenzen eröffnet. Das neue ATLANTIC Hotel Lübeck liegt zentral in der historischen, wasserumflossenen Lübecker Altstadt mit ihren rund 1.800 denkmalgeschützten Gebäuden, verwinkelten Gassen und Gängen. Von hier aus erreichen Sie zu Fuß alle Sehenswürdigkeiten wie die St.-Marien-Kirche, den Marktplatz mit Rathaus, das Holstentor oder Heiligen-Geist-Hospital. Das Hotel bietet mit 135 Doppelzimmern, Studios und Suiten, Restaurant und Bar das ideale ‚Zuhause auf Zeit‘ für Geschäftsreisende und Lübeck-Besucher. Tagungen und Veranstaltungen für bis zu 250 Personen sind im modernen Konferenzbereich möglich, gefeiert wird zum Beispiel in der Roof Lounge oder im Weinkeller.

Im Sommer 2010 „kehrten die ATLANTIC Hotels in das Bundesland Bremen zurück“. In prominenter Altstadtlage befindet sich unser neues 4-Sterne Superior ATLANTIC Grand Hotel Bremen. Kulturell bedeutsame Sehenswürdigkeiten wie der Bremer Marktplatz mit Rathaus und Roland-Statue (UNESCO Welterbe) und die historische Böttcherstraße, die beliebte Weserpromenade Schlachte und exklusive Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in direkter Nachbarschaft. 138 Doppelzimmer und Suiten bieten unseren Gästen das ideale Domizil für Ihren Bremen-Aufenthalt. Die Penthouse ‚Roof Lounge‘ und der Weinkeller bieten ein exklusives Ambiente für Ihre Feierlichkeit.

Ebenfalls im Sommer 2010 wurde pünktlich zur Kieler Woche das zweite ATLANTIC Hotel im hohen Norden eröffnet. In direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof mit Blick auf die Kieler Förde und die Fähranleger setzt das design-orientierte und mit modernster Technik ausgestattete 4-Sterne Superior ATLANTIC Hotel Kiel neue Maßstäbe. Es verfügt über 187 geräumige und modern ausgestattete Zimmer inklusive 12 Suiten. Das Restaurant bietet eine kreative und weltoffene Küche. Ein besonderes Ambiente bietet die Roof Lounge Bar mit umlaufender Terrasse und Panoramablick über Kiel und die Kieler Förde. Der hoteleigene großzügige Sauna- und Fitnessbereich rundet das Angebot ab.

Bereits im Januar 2010 eröffnete mit dem ATLANTIC Congress Hotel Essen der erste Franchise-Betrieb der Hotel Kooperation. Das von der Zech Hotels GmbH betriebene 4-Sterne-superior Hotel befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Gruga-Halle und verfügt über 248 moderne und design-orientierte Deluxe-Zimmer und Suiten sowie Inhouse-Tagungskapazitäten für bis zu 730 Personen. Ergänzt wird das Angebot durch die Kooperation mit der Grugahalle und dem Congress Center Essen.

Damit wurden die ersten Projekte ausserhalb des Bundeslandes Bremen realisiert und die Marke ATLANTIC Hotels weiter gestärkt.


3x nominiert, 3x erstplatziert
beim Certified Star-Award des VDR Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

>> mehr


Universum Frühstücksspecial
Sonntag ist Familientag! Beginnen Sie Ihren UNIVERSUM Besuch mit einem gemeinsamen Frühstück.
>> mehr


Samstags-Special bei Mercedes-Benz
Erleben Sie ein Wochenende voller Aktion!
>> mehr