r
Lachende Frauen

26

Sep

Atlantic  Hotel Wilhelmshaven

Aktion

9. Komische Nacht Wilhelmshaven

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend – mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker.

Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 25 deutschen Städten (u.a. Oldenburg, Hannover, Wolfsburg, Münster und Frankfurt) statt. Im September ist die Komische Nacht zum neunten Mal zu Gast in Wilhelmshaven.

Auftreten werden Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Termin:
26 September 2018, ab 19:30 Uhr – der Einlass erfolgt ab 18:00 Uhr.

Preis:
19,50 € pro Person im Vorverkauf, exkl. Speisen und Getränke

Kartenvorverkauf im ATLANTIC Hotel Wilhelmshaven.

Imagefilm - Komische Nacht

Foto: © StockSnap – Pixabay

Logo Komische Nacht

Wer sind die Künstler am 10. April 2018 bei der Komischen Nacht Wilhelmshaven?

Herr Schröder
Lehrer mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die SchulhofLebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip.

herrschröder.de


Frank Fischer
Fühlen Sie sich beobachtet? Haben Sie Angst vorm Fliegen, vor Fliegen oder davor, dass Erdnussbutter an Ihrem Gaumen kleben bleibt? Willkommen im Club! Schließlich gibt es über 600 anerkannte Phobien. Frank Fischer, selbst stolzer Besitzer verschiedener Ängste und bekennender Hypochonder, zeigt, dass in dem Thema mehr Komik steckt, als man vermutet.

fischerfrank.de


Onkel Hanke
Onkel Hanke ist der deutlich dickere Teil von Reis Against The Spülmachine, der Massenvernichtungswaffe unter den Liedermacher Duos, was sich dem Musik-Coverett verschrieben hat und die Welthits der Musikgeschichte mit deutschen Texten über gesunde Ernährung parodiert. Klingt skurril – ist es auch!

Wenn der Onkel zum Tanz bittet, dann tobt der Wahnsinn und dann boxt der Papst im Kettenhemd.

Reisagainstthespuelmachine


Sertaç Mutlu
Sertaç Mutlu ist ein wahres Überraschungspaket. Denn der junge Kölner begeistert vom ersten Moment mit seiner Vielfalt auf der Bühne. Mit seinem Talent in verschiedene Figuren zu schlüpfen lässt er das Publikum Menschen entdecken, die wir alle kennen – ob den typischen Dönermann oder aufgepumpte Fitnessstudiobesitzer. Und trotz allem sitzen seine Beobachtungen fern ab aller Klischees.

sertacmutlu.de


Niko Formanek
Es geht nicht um Politik, Sozialwissenschaften und Weltschmerz. Niko erzählt vom wirklichen Leben. Weder predigt, noch belehrt er und er versucht auch nicht die Welt zu ändern. Es geht um die täglichen Peinlichkeiten und Katastrophen die Männer auslösen.

nikoformanek.com

Atlantic Newsletter

loading
* Pflichtfeld
b

Sie möchten über exklusive Angebote und ausgewählte Specials informiert werden und auch gerne die neusten Entwicklungen bei den ATLANTIC Hotels mitverfolgen? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an, der etwa alle zwei Monate an Sie verschickt wird.