Online Reservierung

Erwachsene

Zu Besuch im Bundesland Bremen



Die weltoffene Hansestadt mit ihrem historischen Kern ist schon jedem Kind durch das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten bekannt. Märchenhaftes findet man auch heute noch im liebevoll gepflegten Schnoor-Viertel oder in der Böttchergasse, ein umfangreiches Shopping-Angebot in den angrenzenden Einkaufsmeilen.

Bremen ist aber auch die geschäftig-kompetente, rastlos agierende Hafen-, Handels- und Business-Metropole. Die Hansestadt ist drüber hinaus Ort des Wissens und gleichzeitig der kulturelle Mittelpunkt einer ganzen Region – eben eine Stadt mitten im Leben.

Mehr als 1.200 Jahre zählt die Stadtgeschichte. Und man kann ihr auf Schritt und Tritt begegnen. Zum Beispiel im Barock- und Renaissance-Ambiente des Marktplatzes im Angesicht von Rathaus und Roland, von Patrizierhäusern und dem "Schütting", Bremens traditionsreicher Handelskammer.

Das historische Erbe wird liebevoll gepflegt: Die Böttcherstraße etwa, einst Handwerkergasse, heute Kunst- und Kulturzentrum und ein Glanzlicht europäischer Kulturgeschichte. Oder der Schnoor: Pittoreskes Altstadtquartier, aufgeschmückt und herausgeputzt zu Bremens heute beliebtester Touristenattraktion.

Der moderne Wirtschaftsstandort – er gesellt sich problemlos dazu. Die europäische Luft- und Raumfahrt hat hier eines ihrer bedeutendsten Zentren. "Made in Bremen", das steht für Satellitensysteme, für zentrale Teile der Airbus-Fertigung und für den Bremer Anteil am Bau der zivilen Europa-Rakete "Ariane".

Daimler fertigt in Bremen Autos unter dem Stern der Nobelklasse und Bremens Häfen sind unverändert das weltweit operierende Kontaktzentrum einer Stadt, die über Europas größte geschlossene Container-Umschlagsanlage verfügt und die die Nummer 1 ist unter den Drehscheiben des internationalen Auto-Im- und Exports. Auch als Messe- und Konferenzstandort erreicht Bremen mittlerweile Weltniveau – informieren Sie sich hier über die aktuellen Projekte.

Deutsches Spitzenbier und Kaffee der allerbesten Qualität sind in Bremen zu Hause. Andere Hersteller steuern zur lukullischen Visitenkarte feinste Schokoladenerzeugnisse, erlesene Gewürze, vielfältige Frühstücks-Snacks und verführerische Fischspezialitäten bei. Man weiß zu genießen in Bremen, das als eines der bedeutendsten Nahrungs- und Genussmittelzentren die Tische Europas deckt.

Hier versteht man zu leben – in einer Stadt, die mit mehr als 1.000 Kneipen, Cafés, Restaurants, Bistros und Bars Gastfreundschaft groß schreibt, die lebt und leben lässt im Geist von Freiheit, Toleranz und Liberalität – den Grundregeln bremischen Miteinanders und Bremer Lebensart.

Wir geben Ihnen gern Auskunft und Tipps zu aktuellen Veranstaltungen, buchen für Sie Tickets für Theater, Konzert, Sport oder Kunstausstellungen. Es lohnt auf jeden Fall, etwas länger zu bleiben!

Über die aktuellen Veranstaltungen und Highlights der Stadt können Sie sich hier informieren.

Video: © BTZ Bremer Touristik-Zentrale
© by ATLANTIC Hotels  |  Jobangebote  |  Impressum   |  Datenschutz